Cyber Security (Digital Hub)

Digital Hub
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
ICS-A-2020-0048
Im Fachvortrag mit Workshopelementen lernen die Teilnehmenden aktuelle Cyber-Angriffsmethoden gegen Unternehmen kennen und können das Schadenspotenzial dadurch besser einschätzen. Die häufigsten Social Engineering (Schwachstelle Mensch) Angriffsszenarien werden vorgestellt. Es werden gefälschte Mails und Webseiten erstellt, um das Vorgehen der Angreifer besser nachvollziehen zu können. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über Maßnahmen, die die IT-Sicherheit in Unternehmen effektiv verbessern können.

Gerne können Sie zum Seminar Ihr eigenes Laptop mitbringen. Tragen Sie bitte bei der Anmeldung in dem Bereich Zusatzinformationen (als Anmerkungen) einen entsprechenden Hinweis ein.

Diese Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Digital Hubs Neckar-Alb-Sigmaringen durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden- Württemberg.
InnoCamp Sigmaringen, ITZ, Marie-Curie-Str. 20, 72488 Sigmaringen
150,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

20.03.2020 08:00 - 12:00

Tobias Scheible

Anmelden